• Errichtung der neuen Fertigungshalle Gollubits
  • Errichtung der neuen Fertigungshalle Gollubits
  • Errichtung der neuen Produktionshalle
  • Aufbau der neuen Fertigungshalle

Neue Fertigungshalle

Aufgrund unserer positiven Geschäftsentwicklung und dank unserer vielen zufriedenen Kunden reicht unsere Produktionskapazität nicht mehr aus. Deshalb haben wir uns zur Erweiterung unseres Firmenstandortes entschlossen.

Neben der bestehenden Fertigungshalle, zwei Bürogebäuden, einem Magazin und einem Lager bauen wir eine zweite Produktionshalle samt einem überdachten Regallager. Diese Halle weist eine Nutzfläche von rund 1.484 m² auf und besteht aus einem Produktionsraum und einem Technikraum. Auch in dieser Fertigungsstätte kommt wieder eine Hundegger Abbundmaschine zum Einsatz. Das angeschlossene Regallager hat eine Fläche von 490 m². Diese Ausstattung ermöglicht es uns, innovative Holzbau-Produkte herzustellen.

Die neue Fertigungshalle wurde in Massivbauweise errichtet und zwar in einer Kombination von Holzelementen und Stahlbeton. Für die Planung und das Design zeichnet das Architekturbüro plusminusnull verantwortlich www.plusminusnull-architektur.at.

Was Franz und Yvonne Gollubits zusätzlich freut, ist, dass mit der Erweiterung der Produktionskapazität auch weitere Mitarbeiter angestellt werden können und somit neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Der Gollubits-Geschäftsführung ist bewusst, dass ihr großer Erfolg sehr stark mit der Leistung ihres Teams zu tun hat – die neue Produktionshallte soll für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter daher bestmögliche Arbeitsbedingungen bieten.