• Gollubits Zimmerer signalisiert Dachgleiche geschafft
  • Rohbau des Filippos Zauberladen im Familypark
  • Gesamtansicht des Souveniershops im Family Park St. Margarethen

Filippos Zauberladen im Familypark

Der Familypark in St. Margarethen öffnete am 30. Mai seine Pforten und konnte so speziell den Kindern wieder ein Stückchen Normalität und Sorglosigkeit in ihren Alltag bringen, nach dem Corona-Lockdown. Der Freizeitpark, der allein im letzten Jahr 700.000 Besucherinnen und Besucher verbuchen konnte, soll in den kommenden Jahren weiter ausgebaut werden und dadurch mehr Platz und Freude für kleine und große Kinder schaffen. Umso stolzer sind wir, mitteilen zu dürfen, den größten Freizeitpark in Österreich erneut tatkräftig unterstützt zu haben. Nachdem wir in den Vorjahren Holzbauten unter anderem für das Märchenkarussell und den Almjodler errichtet haben, waren wir diesmal an der Erbauung des Souvenirshops mit dem klingenden Namen “Filippos Zauberladen” maßgeblich beteiligt. Einzigartig und individuell nach Vorgaben des langjährigen Familypark-Baudesigners haben wir die Holzfassade, das komplette Obergeschoß aus Holzriegel sowie die abgehängte Tramdecke im Verkaufsraum errichtet. Der neue Shop befindet sich direkt beim Ausgang und bietet liebevolle Mitbringsel und Süßwaren, die an eine magische Zeit im Familypark erinnern sollen.

Mehr Fotos zu unserem Holzbauwerk finden Sie hier.